Neue Westfälische

13.02.2001

Patentanwälte beraten

Bielefeld (NW). Die Universität und die Fachhochschule haben eine gemeinsame Patentanwaltssprechstunde eingerichtet. Einige Patentanwaltskanzleien sind nach Terminabsprachen bereit, eine kostenlose Erstberatung im jeweiligen Hochschulgebäude anzubieten. Diese Sprechstunden werden von Anette Traude an der Universität koordiniert. Weitere Informationen zum Thema Schutzrechte finden NW-Leser im Internet unter www.patentschmiede.de.

Zurück zur Übersicht der Presseberichte